Gratulálunk! Az év fordítója Répás Norbert!
Hírek

Kapitáňová, Daniela oldala, Német életrajz

Kapitáňová, Daniela portréja
Kapitáňová, Daniela
(1956–)

Életrajz

Daniela Kapitáňová wurde am 30. Juli 1956 in Komorn geboren. Sie studierte Theaterregie an der Prager FAMU und arbeitet zur Zeit mit dem Theater "Thália" zusammen. Von dem Erfolg bei dem Literaturwettbewerb "Poviedka ’96" (ihr Wettbewerbsbetrag mit dem Titel "1926-1996" erhielt den Preis der Jury und wurde in dem Band der besten Beiträge veröffentlicht)enthusiasmiert, schrieb sie die Novelle "Samko Tále: Buch vom Friedhof" (bisher erschienen vier Auflagen zu je 9.500 Exemplaren). Ihr Hauptheld Samko ist auch als Vierzigjähriger physisch und mental auf dem Niveau eines zehnjährigen Burschen.Das perfekte Beherrschen der Artikulation eines Sonderlings (ähnlich wie Plenzdorfs "Kein runter kein fern), die vollendete Erfassung seines Charakters brachte Daniel Kapitáňová eine ungeheure Popularität und brachte sie in die Reihen der besten und bestverkauftesten slowakischen Schriftsteller. Gegenwärtig veröffentlicht sie ihre Arbeiten in Zeitschriften (SME, Pulz, Kultúrny život, Nota Bene und Romboid) und bereitet einen neuen Band vor der unlängst unter dem Titel "Nech to zostane v rodine" [Soll es in der Familie bleiben].

Gyűjtemény ::
Irodalom ::
Fordítás ::

minimap