This website is using cookies

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on this website. 

Kafka, Franz: Der Steuermann

Portre of Kafka, Franz

Der Steuermann (German)

»Bin ich nicht Steuermann?« rief ich. »du?« fragte ein dunkler hoch gewachsener Mann und strich sich mit der Hand über die Augen, als verscheuche er einen Traum. Ich war am Steuer gestanden in der dunklen Nacht, die schwachbrennende Laterne über meinem Kopf, und nun war dieser Mann gekommen und wollte mich beiseiteschieben. Und da ich nicht wich, setzte er mir den Fuß auf die Brust und trat mich langsam nieder, während ich noch immer an den Stäben des Steuerrades hing und beim Niederfallen es ganz herumriss. Da aber fasste es der Mann, brachte es in Ordnung, mich aber stieß er weg. Doch ich besann mich bald, lief zu der Luke, die in den Mannschaftsraum führte und rief: »Mannschaft! Kameraden! Kommt schnell! Ein Fremder hat mich vom Steuer vertrieben!« Langsam kamen sie, stiegen auf aus der Schiffstreppe, schwankende müde mächtige Gestalten. »Bin ich der Steuermann?« fragte ich. Sie nickten, aber Blicke hatten sie nur für den Fremden, im Halbkreis standen sie um ihn herum und, als er befehlend sagte: »Stört mich nicht«, sammelten sie sich, nickten mir zu und zogen wieder die Schiffstreppe hinab. Was ist das für Volk! Denken sie auch oder schlurfen sie nur sinnlos über die Erde?



Uploaded byP. T.
Source of the quotationhttp://www.textlog.de/32083.html

The Helmsman (English)

"Am I not the helmsman here?" I called out. "You?" asked a tall, dark man and passed his hands over his eyes as though to banish a dream. I had been standing at the helm in the dark night, a feeble lantern burning over my head, and now this man had come and tried to push me aside. And as I would not yield, he put his foot on my chest and slowly crushed me while I still clung to the hub of the helm, wrenching it around in falling. But the man seized it, pulled it back in place, and pushed me away. I soon collected myself, however, ran to the hatchway which gave on to the mess quarters, and cried out: "Men! Comrades! Come here, quick! A stranger has driven me away from the helm!" Slowly they came up, climbing the companion ladder, tired, swaying, powerful figures. "Am I the helmsman?" I asked. They nodded, but they had eyes only for the stranger, stood around him in a semicircle, and when, in a commanding voice, he said: "Don't disturb me!" they gathered together, nodded at me, and withdrew down the companion ladder. What kind of people are these? Do they ever think, or do they only shuffle pointlessly over the earth? 



Uploaded byP. T.
Source of the quotationhttp://cliffordglee.com

minimap